Inhalte der Ausbildung

  • Theoretischer Unterricht unter anderem in den Fächern Berufs- und Staatskunde, Dokumentation und Statistik, Fachenglisch, Ernährungspsychologie und -soziologie, Krankenhausbetriebslehre, Ernährungswirtschaft, Anatomie und Physiologie, Diätetik, Koch-und Küchentechnik, Diät-und Ernährungsberatung
  • Praktischer Unterricht in Kleingruppen, z. B. Übungen zur Koch- und Küchentechnik, Übungen zur Diät- und Ernährungsberatung, Übungen zur Ersten Hilfe.
  • Praktische Ausbildung  in stationären Einrichtungen wie Krankenhäusern oder Kurkliniken unter Anleitung von Diätassistenten. Die praktische Ausbildung umfasst die Bereiche Diätetik einschließlich Organisation des Küchenbetriebs,Koch- und Küchentechnik einschließlich Hygiene, Diät- und Ernährungsberatung sowie ein Praktikum auf einer Station des Krankenhauses oder der Klinik.
 

Kontakt

Diakonie Neuendettelsau
Berufsfachschule für Diätassistenten
Wilhelm-Löhe-Straße 21
91564 Neuendettelsau

Telefon: 09874/ 8 63 85
Telefax: 09874/ 8 64 63
E-Mail: bsz​ (at) ​DiakonieNeuendettelsau.de
www.bszNeuendettelsau.de
www.soziale-berufe.eu

Die Berufsfachschule im Film

Infos zum Download

Bewerbung