Berufsbild

 

Sozialbetreuerinnen und Sozialbetreuer sind für Menschen da, die Hilfe benötigen.

Die Ausbildung bereitet Dich auf die Arbeit in der Alten- und Behindertenhilfe vor. Zu Deinen Aufgabenbereichen gehören hauptsächlich:

  • die Versorgung, Pflege und Betreuung von alten und kranken Menschen
  • die Mitarbeit bei der Betreuung von Menschen mit geistiger, körperlicher oder mehrfacher Behinderung

Du arbeitest in Seniorennheimen, in der ambulanten Pflege (Sozialstationen), oder in verschiedenen Einrichtungen für Menschen mit Behinderung (z.B. in Wohngruppen oder Werkstätten).

Nach einer zweijährigen Ausbildung trägst Du die Berufsbezeichung staatlich geprüfter Sozialbetreuer/in oder Pflegefachhelfer/in. Die Ausbildung ist ein ideales Sprungbrett für die Qualifikation in verschiedenen sozialen Berufen. Weitere Informationen erhältst Du unter Weiterbildungsmöglichkeiten.

 

Kontakt

Diakonie Neuendettelsau
Berufsfachschule für Sozialpflege

Wilhelm-Löhe-Straße 21
91564 Neuendettelsau

Telefon: 09874/ 8 63 85
Telefax: 09874/ 8 64 63
E-Mail: bsz​ (at) ​DiakonieNeuendettelsau.de
www.bszNeuendettelsau.de
www.soziale-berufe.eu

Die Sozialpflege im Film

Bewerbung

Infos zum Download